Schwanger werden und Schwangerschaft mit TCM im Umkreis von Ritterhude und Bremen

Sie möchten natürlich schwanger werden, jedoch blieb Ihr Kinderwunsch bisher unerfüllt? Oder erwarten Sie bereits ein Kind und möchten sich während der Schwangerschaft naturheilkundlich begleiten lassen?

Als erfahrene Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Frauenheilkunde und integrative Kinderwunschbehandlung stehe ich Ihnen in der Umgebung von Ritterhude und Bremen mit meinem Fachwissen zur Verfügung.

Mein breites Spektrum an unterstützenden Behandlungsmethoden basiert immer auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise Ihres individuellen Falles. Damit sich Ihr Kinderwunsch erfüllt und Sie schwanger werden, unterstütze ich Sie mit traditioneller chinesischer Medizin.


Schwanger werden mit TCM als unterstützende Maßnahme

Die traditionelle chinesische Medizin wende ich in meinen Praxen in Bremen gerne zur Unterstützung bei unerfülltem Kinderwunsch (Sterilität / Infertilität) an.

Vorbereitend und begleitend eingesetzt, kann sie in Zusammenarbeit mit medizinischen Fruchtbarkeitsbehandlungen die Bedingungen für eine erfolgreiche Schwangerschaft positiv beeinflussen.

Durch die Wirkung der TCM auf den Hormonhaushalt kann eine Normalisierung des Menstruationszyklus und ein regelmäßiger Eisprung herbeigeführt werden.

Das Einwirken auf die Follikelreifung und die Eizellenqualität sowie die Verbesserung der Gebärmutterschleimhautdurchblutung erhöht die Chancen, schwanger zu werden.


Schwanger? TCM in der Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung

Auch während der Schwangerschaft stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Seite. Bei verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden, z. B. Übelkeit, Rückenbeschwerden oder Wassereinlagerungen, kann ich Ihnen in meinen Praxen in Bremen mithilfe von Akupunktur auf sanfte Art Linderung verschaffen.

Eine geburtsvorbereitende Akupunktur beeinflusst die Geburt positiv, indem sie der Frau hilft, sich mehr entspannen zu können, den Muttermund weicher zu machen und die Wehenaktivität anzuregen. Gerne berate ich Sie hierzu in meinen Praxen persönlich.